Preview Mode Links will not work in preview mode

Schwarzes Konfetti


Mar 3, 2022

Nach einer Umfrage bei Instagram haben wir uns dem Thema „ungesunde Beziehungen mit Menschen, die uns nicht gut tun“ entschieden, da das viele von Euch beschäftigt. Es geht um Menschen (jemand schrieb `Kryptonit-Menschen`) von denen wir uns lösen möchten. Manchmal passiert das schleichend, manchmal von heute auf morgen. Wie schafft man es, da raus zu kommen? Wie groß muss der Leidensdruck sein, damit man sich distanziert? Wie ist es mit unendlichen, unglücklichen Affären, die einem nicht gut tun? Und mit unmöglichen Verwandten, die man einfach nicht in seinem Leben haben möchte? Wir sprechen darüber, wie schwer es ist, sich zu distanzieren… aber auch, wieviel Spielchen am Anfang einer Beziehung / beim Kennenlernen sind ok? 
 
Disclaimer: diese Folge wurde bereist vor mehreren Wochen aufgenommen, daher nehmen wir keinen Bezug zu den aktuellen Geschehnissen. Wir denken an alle Menschen, die auf der Flucht sind oder noch vor Ort. We stand with you, Ukraine!

 

__________________________________

 

Unser Werbepartner für diese Folge: 


Sloggi: Schau doch mal vorbei auf: sloggi.de und erlebe den ultimativen Komfort des No-Bra-Feelings und spare 20% auf  alle nicht reduzierten Produkte der Serie Body ADAPT mit dem exklusiven Code Konfetti20sloggi: https://bit.ly/3pt8eTY

 

__________________________________

Folgt uns gerne auf unseren Social Media Accounts:

 

Instagram: www.instagram.com/schwarzeskonfetti_podcast

Vero: www.instagram.com/vero1berlin

Maxie: www.instagram.com/maxie_eixam

 

<3